SFB 936 C7 - 3. Förderphase

Project: Research

graph of relations

Participants

Bibliographical data

Description

Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) - Projektnummer 178316478

Teilprojekt zu SFB 936: Multi-Site Communication in the Brain - Funktionelle Kopplung neuronaler Aktivität im ZNS

Ein Hauptergebnis der letzten Förderperiode war, dass Plastizitätseffekte im hippocampalen-präfrontalen Netzwerk dann auftreten, wenn das Videospieltraining räumliche Navigation beinhaltet (Training einer 3D vs. 2D Version des gleichen Videospiels). Darüber hinaus zeigen Patienten mit Schizophrenie eine signifikante Abnahme der generellen Psychopathologie in der 3D Trainingsbedingung. Basierend auf diesen interessanten Ergebnissen sind unsere Ziele für die nächste Förderperiode (1) die Plastizitätseffekte durch Nutzung von virtueller Realität im Spiel zu maximieren, (2) den Zeitverlauf und die Abfolge von Plastizitätseffekten im hippocampalen-präfrontalen Netzwerk zu untersuchen und (3) Prädiktoren für spätere Plastizität aus der funktionellen Konnektivität des Gehirns vor dem Training zu finden.
StatusActive
Effective start/end date01.07.1930.06.23